Schwindel

DIE UNVERMEIDBARKEIT DES SCHWINDELS

Schwindel kann als “Halluzination der räumlichen Sensibilität” definiert werden. (Arslan);

Das von uns entworfene Zimmer erweitert seine Grenzen auf die Konzepte von ‚extremem Schwindelgefühl’, ‚Gefahr’ und ‚Labyrinth’ hin zu. Die Idee dabei ist, innerhalb des Raums eine visuelle Entgrenzung zu schaffen, die nicht nur durch die Uneindeutigkeit der Bilder und der in ihm enthaltenen Gegenstände vor sich geht. Der Errichtung der Zimmer –Installation liegt der Wunsch zugrunde, den ‚allgemeinen’ Standpunkt zugunsten einer ‚alternativen’ Vision zu verzerren. Dabei handelt es sich um eine Verzerrung in der Wahrnehmung der Verwendung des Zimmers selbst. So verwandelt sich das Bett in einen Käfig, aber daneben hängen von der Decke offene und gebrauchsfertige Handschellen herab. Im Wohnraum finden wir ein „Videosofa“, in das man sich legen und den Bildschirm von oben nach unten ansehen kann, daneben einen Teppich mit dem Umriss einer Maus und genau auf dem Teppich ein Trapez (ein sehr schwindelerregender Gegenstand), mit dem man die unwahrscheinlichsten Dinge anstellen kann. Im Grunde interessiert uns die Umstellung des Sehens und der Funktionalität, die im Besucher ein spielerisches Gefühl von Entörtlichung verursachen.

Autoren

TIZIANA CONTINO

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.

FILIPPO LEONARDI

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.
Die Zimmerinformationen
  • Erwachsene: 4
  • 60 quadratmeter
Inklusivleistungen
  • Master-Schlafzimmer Loft
  • Eigenes Badezimmer
  • Tresor
  • Minibar
  • Klimaanlage und Heizung
  • TV
  • Veranda zum Garten
  • Wi-fi
Informationen
Hotel geeignet für Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren.
Die Kosten für jedes weitere Bett ist 35 € pro Nacht.
Bis zu 2 Tage vor Anreisedatum erfolgen, sind kostenfrei (mit Ausnahme der Prepaid-Tarif, nicht löschbaren es editierbar).
Spätere Stornierungen oder Änderungen werden mit dem vorzeitigen Abreise oder No-Show, werden die Kosten des Aufenthalts in Rechnung gestellt.
Check-in 02:00 p.m.
Check-out 11:00 a.m.
Zahlung mit Kreditkarte oder Banküberweisung.
Verfügbarkeit prüfen
Kontakte